Chronologie aller Tomb Raider- & Lara Croft-Games

Obwohl alle Tomb Raider- bzw. Lara Croft-Games Nummern oder Untertitel in ihrem Spieltitel aufweisen können, ist nicht immer klar wann welches Spiel erschienen ist. Auf dieser Seite ordnen wir alle bisherigen Spiele chronologisch nach ihrem Erstveröffentlichungsdatum. Das Tomb Raider-Franchise macht den Anfang, die Lara Croft-Games sind weiter unten aufgelistet.

Chronologie der Tomb Raider-Games

 
  • 31.10.
    1996

    Tomb Raider featuring Lara Croft

    Erster Teil des neuen Franchise mit Lara Croft, welches zuerst auf Sega Saturn erschien. 4 Wochen später am 22.11.1996 folgte der Release auf PSOne & PC. Lara ist auf der Suche nach dem Scion und findet am Ende sogar Überreste von Atlantis.

    Plattformen: Sega Saturn, PC CD-Rom, PSOne, PS3, Mac
    Entwickler: Core Design

  • 30.10.
    1997

    Tomb Raider II starring Lara Croft

    Im zweiten Teil sucht Lara Croft den Dolch von Xian und macht dabei Abstecher nach Venedig, unter's Meer und schließlich nach Tibet und an die Chinesische Mauer.

    Plattformen: PC CD-Rom, PlayStation, PS3, Mac
    Entwickler: Core Design

  • 30.11.
    1998

    Tomb Raider III - Adventures of Lara Croft

    Der dritte Teil führt Euch auf der Suche nach mehreren mysteriösen Meteoritensplittern nach Indien, London, Nevada und in den Südpazifik. Am Ende geht es sogar in die Antarktis.

    Plattformen: PC CD-Rom, PlayStation, PS3, Mac
    Entwickler: Core Design

  • 26.11.
    1999

    Tomb Raider IV - The Last Revelation

    Im vierten Abenteuer kann man zu beginn einen kurzen Abschnitt mit der jungen Lara Croft und ihrem Mentor Werner von Croy in Kambodscha spielen, die den Angkor Wat-Tempel unter die Lupe nehmen. Anschließend wechselt der Schauplätz mit der erwachsenen Lara nach Ägypten, wo sie aus Versehen das Grab des Gottes Seth öffnet.

    Plattformen: PC CD-Rom, Dreamcast, PlayStation, PS3, Mac
    Entwickler: Core Design

  • 1.12.
    2000

    Tomb Raider - Die Chronik

    Die Story knüpft in diesem Teil an den Vorgänger Tomb Raider The Last Revelation an, denn man sieht wie Von Croy auf der Suche nach der verschollenen Lara Croft ist. Lara's Freunde erinnern sich im Croft Anwesen gemeinsam an die Abenteuer von ihrer guten Freundin und so spielt man 4 verschiedene Geschichten. Die Straßen Roms, eine kleine irische Insel, ein Hi-Tech-Wolkenkratzer und ein versunkenes deutsches U-Boot sind die Schauplätze der Erinnerungen.

    Plattformen: PC CD-Rom, Dreamcast, PlayStation, PS3, Mac
    Entwickler: Core Design

  • 2.7.
    2003

    Tomb Raider - The Angel of Darkness

    Werner Von Croy Lara bittet Lara Croft so schnell wie möglich zu ihm nach Paris zu kommen. Da Lara wegen der Ereignisse in Ägypten in Tomb Raider IV - The Last Revelation nicht besonders gut auf Werner zu sprechen ist, entbricht schließlich ein Streit. Es fallen Schüsse. Als sie wieder zu sich kommt, liegt ihr früherer Mentor tot auf der Erde. An den Wänden sind überall mit Blut gemalte, okkulte Symbole. Lara ist verwirrt, glaubt Von Croy getötet zu haben und ergreift schließlich die Flucht aus dem Gebäude.

    Der Titel spielt in Paris und führt Lara Croft im weiteren Spielverlauf auch nach Prag.

    Plattformen: PlayStation 2, PC CD-Rom, Mac
    Entwickler: Core Design

  • 7.4.
    2006

    Tomb Raider: Legend

    Lara Croft's Suche nach einer Reliquie der Vor-Inka-Zeit gewinnt eine völlig neue Dimension, als sie eine tot geglaubte alte Bekannte wiedertrifft. Für Lara beginnt nun ein Wettlauf gegen die Zeit, in dem es gilt, eines der wertvollsten Artefakte Englands aus längst vergessenen Tagen zu finden.

    Von Eidos selbst wurde "Legend" als Neuausrichtung betitelt, unter anderem wurden die Steuerung und alle Animationen von Lara völlig überarbeitet. Wir reisen wieder rund um die Welt und besuchen Bolivien, Peru, Japan, Ghana, Kasachstan, England und Nepal. Erstmals seit Teil 3 ist auch wieder das Croft Manor (Lara's Anwesen) spielbar, welches dem Haus aus dem ersten Tomb Raider-Film nachempfunden ist.

    Plattformen: PC, XBOX 360, XBOX, PlayStation 2, PSP, Nintendo Gamecube, Nintendo DS, Game Boy Advance
    Entwickler: Crystal Dynamics

  • 1.6.
    2007

    Tomb Raider: Anniversary

    Tomb Raider Anniversary erschien anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Spiele Serie und ist eine Art Remake des ersten Teils aus dem Jahr 1996. Aus Zeitmangel verzichtete man aber auf die neuste Grafik und so kommt dieses Spiel "nur" mit sehr guter PlayStation 2-Optik daher. Das Leveldesign von Tomb Raider I wurde überarbeitet, markante Räume und Rätsel wurden teils übernommen wie der Bossfight mit dem T-Rex usw. Die Story wurde an Tomb Raider Legend und Underworld angepasst und somit ist dieses Spiel Teil der "LAU-Trilogie".

    Plattformen: PC, XBOX 360, PlayStation 2, PSP, Nintendo Wii, Mac
    Entwickler: Crystal Dynamics

  • 21.11.
    2008

    Tomb Raider: Underworld

    Lara Croft entdeckt im Mittelmeer Beweise für die Existenz eines mythischen Hammers, den einst Donnergott Thor selbst geführt hat – einer Waffe, die der Legende nach Berge in Täler verwandeln und die Götter selbst vernichten kann.

    Das Spiel bildet das Finale der "LAU-Trilogie". Im Abenteuer bereist Lara Croft wieder zahlreiche Orte auf dieser Welt, darunter den Regenwald in Mexiko, die Küste von Thailand, das Croft Manor und das Nordmeer. Xbox 360-Spieler erhalten exklusiv zwei weitere herunterladbare Kapitel, in denen die Story aus dem Hauptspiel fortgeführt wird: Unter der Asche & Lara's Schatten.

    Plattformen: PC, XBOX 360, PlayStation 3, PlayStation 2, Nintendo Wii, Nintendo DS
    Entwickler: Crystal Dynamics

  • 5.3.
    2013

    Tomb Raider Reboot (2013)

    Der Reboot ist eine totale Neuausrichtung der Serie. Die Entwickler haben mit diesem Teil alles auf Null gestellt und ihre eigenes "TOMB RAIDER" entworfen, welches erstmals (wegen der bewussten Brutalität des Spiels) nur für Erwachsene geeignet ist.

    An Bord des Forschungsschiff ENDURANCE ihres Mentors Conrad Roth begibt sich die 21-jährige Lara zusammen mit einer bunt gemischten Gruppe aus Studenten, Forschern und Crew-Mitgliedern auf ihr erstes großes Abenteuer. Sie suchen Yamatai, das sagenumwobene Reich von Königin Himiko. Doch nur wenige Tage nach dem Ablegen schlägt das Schicksal zu: Die ENDURANCE gerät in einen massiven Sturm und läuft vor einer geheimnisvollen Insel auf Grund. Schiffbrüchig und auf sich allein gestellt, nimmt die junge, unerfahrene Heldin den Kampf ums Überleben auf.

    Im Januar 2015 veröffentlichte man eine Definitive Edition vom Spiel für die Konsolen PS4 & Xbox One mit verbesserter Grafik, dem PC-Feature Tress FX (realistischere Haare) und allen DLC's.

    Plattformen: PC, PS3, Xbox 360, Mac, PS4, Xbox One,
    Entwickler: Crystal Dynamics

  • 13.11.
    2015

    Rise of the Tomb Raider

    Das Spiel ist die konsequente Fortsetzung des TOMB RAIDER Reboot's aus dem Jahr 2013. Lara Croft ist gerade dabei die Ereignisse auf Yamatai zu verarbeiten und sucht nach einem Beweis für das Leben nach dem Tod. Dabei kommt sie einer uralten Legende auf die Spur. Die Stadt Kitezh in Zentralrussland ist ein sagenumwobener Ort, der einst von gewaltigen Wassermassen des naheliegenden Sees verschluckt wurde. Mit ihrem Freund Jonah macht sie sich auf die Suche nach der verschollenen Stadt. Einen kurzen Abstecher macht Lara auch nach Syrien, den Rest des Spiels ist man ausschließlich in Sibirien unterwegs.

    Plattformen: PC, Xbox One, Xbox 360, PS4
    Entwickler: Crystal Dynamics

 

Chronologie der Lara Croft-Games

 
  • 18.8.
    2010

    Lara Croft and the Guardian of Light

    Ursprünglich sollte dieses Download-Spiel als Lückenfüller bis zum Release des TOMB RAIDER Reboot dienen. Es handelt sich dabei um ein Arcade-Game mit isometrischer Kamera und Ko-Op-Modus. Das Spiel kommt mit sehr vielen Rätseln und Sammelitems daher. Als Schauplatz wurde Südamerika gewählt, denn Lara Croft findet den Spiegel des Rauchs und entfesselt damit Xolotl, den Heerscher der Unterwelt, der das Übel über die Welt bringen will. Der Wächter Totec erwacht ebenfalls zum Leben, als Lara mit dem Spiegel hantiert. Er hilft unserer Heldin dabei, Xolotol wieder einzukerkern.

    Plattformen: Xbox 360, PS3, PC, iPhone, iPad
    Entwickler: Crystal Dynamics

  • 9.12.
    2014

    Lara Croft and the Temple of Osiris

    Das Spielkonzept von Lara Croft and the Guardian of Light wird bei diesem Spiel tief in der ägyptischen Wüste weitergeführt. Im Spiel muss sich Lara Croft mit dem rivalisierenden Schatzjäger Carter Bell und den gefangen gehaltenen Göttern Horus und Isis zusammenschließen, um die böse Gottheit Seth zu besiegen. Die Heldin und ihre Gefährten wehren sich dabei sowohl gegen die Elemente der Wüste, bahnen sich ihren Weg durch alte Grabanlagen und kämpfen gegen legendäre Götter, sowie Kreaturen aus der Mythologie. Lara muss dabei die Fragmente von Osiris einsammeln, um Set aufzuhalten und die gesamte Menschheit vor der Versklavung zu bewahren.

    Plattformen: PC, PS4, Xbox One
    Entwickler: Crystal Dynamics

  • 28.5.
    2015

    Lara Croft: Relic Run

    Dieser mobile Titel ist ein Free2Play-Titel und dem Spiel Temple Run nachempfunden. Renne, schwinge, fahre und hechte dir deinen Weg durch herausfordernde Gebiete, wie Tempel im Dschungel und Ruinen im Wüstensand. Wechsle mit Parcours-Bewegungen nahtlos zwischen intuitivem Kampf, schnellen Fahrzeugen und epischen Bosskämpfen, dem kultigen T-Rex inklusive, um Hinweise und Reliquien zu sammeln.

    Plattformen: iOS, Android, Windows Phone 8
    Entwickler: Simutronics

  • 27.8.
    2015

    Lara Croft Go

    Dieser mobile Titel ist inspiriert vom klassischen Design der Tomb Raider-Spiele und verfügt über ein unverwechselbares Art-Design im Cel Shading-Look und einen fesselnden Soundtrack. Über 100 Rätsel gilt es zu lösen. Das Spiel wurde mehrfach als App des Jahres 2015 ausgezeichnet.

    Plattformen: iOS 7.0 oder höher, Android 3 oder höher, Windows Phone 7 oder höher
    Entwickler: Square Enix Montreal