Der Name "Eidos" ist Geschichte!

Ja, ihr lest richtig: Eidos gibt es von nun an nicht mehr. Square Enix hat nach dem Aufkaufen von Eidos plc und der SCi Entertainment Group auch Schluss mit dem Namen "Eidos" gemacht. Ab sofort werdet ihr Eidos nur noch unter "Square Enix Europe" finden.

Keir Edmonds und Jason Walker, Mitarbeiter bei Eidos oder nunmehr Square Enix Europe (es wird eine Weile dauern, bis wir nach 13 Jahren Tomb Raider mit Eidos den neuen Namen im Kopf haben) haben bestätigt, dass die Titel die bisher das Eidos Logo trugen (dazu Tomb Raider, Deus Ex, Battlestation oder das neue Batman Spiel) auch weiterhin das Logo tragen werden. Für zukünftige Teile dieser Serien bleibt das genauso.

Was haltet ihr von dem neuen Namen? Was versprecht ihr euch davon? Postet eure Meinung doch im Forum oder in den Kommentaren. Hier noch die Links:

Kategorie: