Viertes Q&A zu TOMB RAIDER mit Karl Stewart aus dem englischen Eidosforum

Gestern hat die Community Managerin bei Crystal Dynamics Meagan Marie das vierte Q&A (Frage und Antwort-Session) zu TOMB RAIDER im englischen Eidosforum veröffentlicht. Dabei stellt sich Karl Stewart wieder den Fragen der Fans und beantwortet kurz vor der E3 noch einmal sieben Fragen.

Wir haben die Fragen und die Antworten für Euch unter dem Link weiter unten übersetzt. Dabei geht es um die Schiffswracks, das Finden von Munition, die Möglichkeit verschiedener Enden, ein Vergleich mit der klassischen Lara und weiteren Themen. Wenn Ihr genau wissen wollt, was Karl Stewart preisgibt, dann lest das komplette Q&A in deutscher Sprache:

TOMB RAIDER, welches momentan von Crystal Dynamics entwickelt wird, stellt einen kompletten Reboot der Tomb Raider Serie dar. Der Spieler wird die Ursprünge Lara Crofts kennenlernen und erfahren, warum Lara so ist, wie wir sie heute kennen. Das Spiel wird weltweit am 05. März 2013 unter Publisher Square Enix Europe erscheinen.

Kategorie: 

Teile diesen Artikel: