„Frohe Weihnachten & Prosit 2017!“ & unser Jahresrückblick

Bevor sich das aktuelle Jahr dem Ende zuneigt, möchten wir allen Lesern von TOMBRAIDER-GAME.DE besinnliche Weihnachten und ein frohes neues Jahr wünschen! Das weihnachtliche Newsbild als Wallpaper gibt's am Ende des Artikels. An dieser Stelle blicken wir auch auf die vergangenen 12 Monate zurück, in denen wieder einiges in der Welt von Tomb Raider passiert ist.

Im Januar 2016 wurde von Square Enix endlich bekannt gegeben, dass RISE OF THE TOMB RAIDER für PC (Steam & Windows 10) ab 28.1.16 erhältlich sein wird. Im selben Monat erschien auch der erste RotTR-Story-DLC „Baba Yaga und der Temple der Hexe“, indem Lara Croft auf die sagenhafte Märchengestalt trifft und diese besiegen muss.

Natürlich feierten wir am Valentinstag wie jedes Jahr Laras Geburtstag, ohne Fragen zu ihrem Alter zu stellen. Ihr wisst doch, der Gentleman genießt und schweigt. Wir wissen nur zu gut wie unser Mädl reagiert, wenn man ihr dumm kommt. Außerdem wurde RISE OF THE TOMB RAIDER im Februar mit einem DICE Award und dem Writer's Guild Award geehrt.

Der wohl aufregendste Monat für unsere Seite war zweifelsohne der März. Wir konnten mit Hilfe von Marco, Valkum und meiner Wenigkeit endlich den lange geplanten CMS-Umzug auf Drupal beenden und mit einem neuen Design den Relaunch von TOMBRAIDER-GAME.de vollziehen. Im selben Monat ging außerdem unser Test-Artikel zu RISE OF THE TOMB RAIDER (PC/Xbox One) online. Spekulationen über den dritten Tomb Raider-Film mit der Schauspielerin Daisy Ridley beschäftigten uns ebenso wie der RotTR-DLC-Release von „Kalte Finsternis erwacht“. Leider erreichte uns auch eine traurige Nachricht vom Laras Levelbase New Tribune Blog. Dessen Team verkündete die Einstellung des Betriebs. Zu Ostern gab es von unserer Seite auch ein kleines Gewinnspiel mit Just Cause 3 als Belohnung.

Der vierte Monat des Jahres war geprägt von der Veröffentlichung einer neuen Play Arts-Lara Croft Figur und einer neuen Umfrage zu Spracheausgabe in Tomb Raider. Im April tauchte zudem ein Video Leak zu einem bisher nicht angekündigten Croft Manor-DLC für RotTR auf. Außerdem läutete Crystal Dynamics mit der Ankündigung eines Buches & eines Live Konzerts im Laufe des Jahres den 20. Geburtstag von Tomb Raider ein. Die Fans wurden überdies aufgerufen, Coverseiten aus Magazinen an den Entwickler zu senden, um die größte Titelseitensammlung ins Leben zu rufen. Doch das war noch nicht alles, der TOMB RAIDER-Reboot erschien auch für Linux-Systeme. Ende des Monats verkündete man, dass Angelina Jolie von Alicia Vikander abgelöst wird und in der dritten Tomb Raider-Verfilmung Lara Croft verkörpern wird.

Weiter geht es mit dem Wonnemonat Mai, indem wir einen Blick auf das Tomb Raider 2-(Fan)Remake von Nicobass geworfen haben, der eine Neuauflage des zweiten Spiels mit der Unreal Engine 4 umsetzen möchte. Im Rahmen der 20 Jahre Tomb Raider-Aktion begann Crystal Dynamics damit Fankits aller Spiele zu veröffentlichen, den Anfang machte ein Downloadpaket zu Tomb Raider I.

Im Juni gab es eine redaktionelle Pause von unserer Seite, da es von der E3 2016 nichts zum Thema Tomb Raider zu berichten gab.

Dafür ging es im Juli wieder rund, denn nach einer gefühlten Ewigkeit wurden PS4-Fans von Square Enix mit einem Releasetermin für RISE OF THE TOMB RAIDER bedacht, als kleine Zugabe gab es zwei neue Wallpaper. Auch der nächste Kinofilm bekam endlich ein Datum spendiert.

Im Hochsommer wurden reichlich Infos zur PS4-Umsetzung bekannt geben. So erfuhr man im August mehr über die neuen RotTR-Erweiterungen „Blutsbande“ & „Laras Albtraum“. Auf der Gamescom 2016 war RotTR für PS4 spielbar, darüber hinaus wurde der PlayStation VR-Support vorgestellt. Die Tomb Raider-Entwickler waren auch auf der Comic Con vertreten und spendierten eine Timeline aller bisher veröffentlichten Tomb Raider-Games.

Der September bescherte uns die vierte Episode der Videoreihe „Woman vs. Wild“, eine Auflistung aller Trophäen für PS4 und die Bestätigung einer Collector's Edition für die aktuelle Sony Konsole.

RISE OF THE TOMB RAIDER wurde schließlich Mitte Oktober für die PS4 mit einem Launch Trailer, der alle neuen Inhalte zeigte, veröffentlicht. Weiters erfuhren wir, dass die PS4 Pro 4K-Support erhalten würde. Die Pressewertungen waren durchwegs positiv zur PS4-Umsetzung von RotTR, nach dem PlayStation-Release war es dann auch an der Zeit Euch zu fragen, wie ihr das Spiel fandet? Rocketbeans spendierte dem 20jährigen Jubiläum eine Geburtstagssendung, das Buch „20 Jahre Tomb Raider“ fand Ende des Monats den Weg in den Handel und die RotTR Collector's Edition verspätete sich leider um einige Wochen wegen Produktionsproblemen.

Im November konnte Lara Croft zwei neue Guiness Weltrekorde und ebenfalls zwei Golden Joystick Awards einsacken. Es gab Neuigkeiten zum „The Tomb Raider Suite“-Live Konzert in London inklusive 3 neuer Hörproben des Komponisten Nathan McCree. Bezüglich RISE OF THE TOMB RAIDER wurde ein Tech-Video zur PS4 Pro-Unterstützung online gestellt, indem die neuen Modi & Features thematisiert wurden. Zwei Gerüchte schafften es obendrein in unsere News. Zum einen wurde bekannt, dass das neue Spiel SHADOW OF THE TOMB RAIDER heißen soll und zum anderen tauchte völlig überraschend eine Trophäenliste von LARA CROFT GO für PS4/PS Vita auf.

Der Dezember wurde von uns traditionell mit dem Laras Levelbase Adventskalender, der neue TR-Custom-Level und andere Überraschungen beinhaltet, eingeläutet. Kurz vor dem Nikolo-Tag wurde LARA CROFT GO im PlayStation Store für PS4 & PS Vita, einen Tag darauf auch bei Steam für PC veröffentlicht. RISE OF THE TOMB RAIDER bekam einen BUI Sales Gold Award für 100.000 verkaufte PS4-Spiele in Deutschland verliehen und Nathan McCree verkündete via Twitter, dass 2017 eine CD zum Live-Konzert erscheinen wird.

Insgesamt 70 News-Artikel (dieser inkludiert) konnten wir 2016 für Euch bereitstellen. Hinzu kommen zahlreiche Aktualisierungen auf den Games-Unterseiten, in den Galerien und Videosammlungen.

Als kleines Dankeschön gibt es ein neues & exklusives, weihnachtliches Wallpaper (Größe 1920x1080 Pixel) mit der AOD-Classic-Lara (by Pedro Croft) vor RotTR-Motiv von uns für Euch, klickt einfach auf das folgende Bild für den Download (Rechtsklick, "Grafik speichern unter" auswählen).

Wir bedanken uns an dieser Stelle für Eure Treue und hoffen, dass wir uns auch im nächsten Jahr bei TOMBRAIDER-GAME.DE wieder sehen, bis dann!

Kategorie: 

Teile diesen Artikel: