Tomb Raider Underworld ist nun abwärtskompatibel auf der Xbox One

Lange mussten Xbox-Spieler darauf warten, aber nun ist es endlich so weit: Tomb Raider Underworld ist der erste Tomb Raider Teil, welcher für die Xbox One abwärtskompatibel gemacht wurde.

Mit einem sehr kurzen Text wurde heute auf dem offiziellen Tomb Raider Blog und den dazugehörigen Social Media Kanälen bekannt gegeben, dass die Xbox 360 Version von Tomb Raider Underworld nun auch auf der Xbox One läuft.

Nachdem Microsoft auf der E3 2015 das erste Mal bekannt gegeben hat, dass Xbox 360 Spiele für die Xbox One abwärtskompatibel gemacht werden können, hatte sich Square Enix als einer der größten Unterstützer dafür bekannt gegeben. Anschließend sind allerdings nicht sehr viele Square Enix bzw. Eidos Titel von der Xbox 360 auf die Xbox One gebracht worden und viele Tomb Raider Fans haben lange darauf gehofft, endlich die Xbox 360 Versionen von Tomb Raider Legend, Tomb Raider Anniversary, Tomb Raider Underworld inklusive seiner DLCs und Lara Croft and the Guardian of Light auf der Xbox One spielen zu können. Es bleibt abzuwarten, ob Tomb Raider Underworld der einzige abwärtskompatible Tomb Raider Teil bleibt oder ob die anderen Spiele folgen werden.

 

Kategorie: 

Teile diesen Artikel: